Mai 22

Rabattradar Schnäppchen-Aktion

Beim Rabattradar gibt es mal wieder eine Schnäppchen-Aktion, bei der Leser des Blogs ein tolles Produkt ergattern können. Diesmal kann man sich als Blogger ein Produkt im Wert von bis zu 350 Euro aus dem Schnäppchenradar aussuchen.

Ich habe mich für den LG Electronics W2452V 24 Zoll Monitor entschieden, da ich mir erst vor kurzem ein Blu Ray-Laufwerk und eine neue Grafikkarte zur perfekten Wiedergabe von Blu Rays gekauft habe. Zu meinem vollen Glück fehlt mir jetzt noch ein TFT, der mir Full HD-Auflösung ermöglicht, wie eben der LG W2452V.

Jetzt bleibt mir nur noch zu hoffen, dass ich beim Gewinnspiel auch gewinne und bald Blu Ray-Filme auf dem LG W2452V gucken kann. Auch den anderen Teilnehmern wünsche ich viel Glück bei der Teilnahme.

Apr 15

Grafikkarte und Blu Ray funktionieren!

Heute Mittag kam meine neue Grafikkarte hier an und wurde auch von mir installiert. Nach anfänglichen Bedenken ob das Netzteil von der Leistung her ausreicht scheint es jetzt so zu sein, dass sich die Karte und das Netzteil vertragen.

Belastungstests gab es noch keine, aber ich hoffe, dass die Karte auch dort einwandfrei funktionieren wird und ich mir das Geld für ein neues Netzteil sparen kann. Das eingesparte Geld könnte man beispielsweise für neue Blu Ray-Filme ausgeben, die dank der neuen Karte endlich in der Qualität über meinen Bildschirm flimmern, die das Qualitätsmanagement tatsächlich vorgesehen hat, einfach grandios!

Dann kann es hier nämlich endlich losgehen mit Reviews zu Filmen, die ich auf Blu Ray gesehen habe. Anfangen werde ich wahrscheinlich mit der Teenie-Komödie American Pie, die sich als Blu Ray-Disc schon bei mir zu Hause befindet.

Apr 15

Neue Grafikkarte für Blu Ray

Wie bereits erwähnt habe ich mir ein Blu Ray-Laufwerk für den PC gekauft, allerdings wollten die Blu Ray-Filme nicht so abgespielt werden wie ich es gerne gehabt hätte. Deshalb musste ich kurzerhand meine Hardware aufrüsten, genauer gesagt meine Grafikkarte.

Von meiner bisherigen Club 3D Radeon HD3450 wechsele ich auf eine HIS Radeon HD4830, beide Grafikkarten haben jeweils 512 Megabyte Grafikspeicher, nur ist die HD4830 wohl um Längen schneller als meine bisherige Karte.

Durch die neue PC-Ausrüstung hoffe ich nun, dass meine Blu Ray-Scheiben in HD-Qualität und ohne Probleme abgespielt werden. Zudem sollte es mir nun möglich sein auch neuere Spiele ruckelfrei genießen zu können.

Schon morgen wird die Grafikkarte aller Voraussicht nach bei mir eintreffen und dann auch prompt eingebaut werden. Sollte das Netzteil von der Leistung her nicht ausreichen, dann werde ich mir ein neues Netzteil bestellen müssen, und zwar das OCZ StealthXStream mit 500 Watt Leistung.

Ich hoffe aber, dass die neue HIS Radeon HD4830 ohne Umstände bei mir laufen wird, was ich durch ein paar Belastungstests wie Videobearbeitung oder Benchmarks herausfinden möchte.

Und wenn die Grafikkarte dann auch meine Blu Ray-Filme so abspielt wie ich es gerne hätte, dann wird es die ersten Reviews zu Blu Ray-Filmen auf diesem Blog hier geben.