Ein gutes Headset für Teamspeak und Skype

Lautsprecher

Volume up!

Ungemein viele Internetnutzer und Gamer nutzen heutzutage Teamspeak und Skype, um mit Ihren Freunden und mit anderen Gamern verbal über das Internet kommunizieren zu können. Vor allem für das Spielen von einigen Onlinegames sind schnelle taktische Absprachen absolut unabdinglich und zeitgleich möchten die Gamer natürlich auch den Sound der Spiele genießen. In den meisten Fällen werden für die Onlinekommunikation Headsets eingesetzt, die jedoch in vielen Fällen erhebliche Einbußen bezüglich der Sprachqualität oder auch des Klangs aufweisen. Selbst hochwertige Headsets von namenhaften Herstellern halten häufig nicht was sie versprechen und entweder der Klang des Kopfhörers ist nicht optimal oder die Hersteller verbauen in den Headsets minderwertige Mikrofone, worunter natürlich die Sprachqualität leidet. Im Idealfall setzt sich der Internetfreund oder Gamer daher sein eigenes Headset aus Einzelkomponenten zusammen!

Ein guter Kopfhörer ist eine ideale Basis

In erster Linie sollte sich der Internetfreund nach einem hochwertigen Kopfhörer umschauen und hierbei nicht unbedingt sparen. Der Vorteil von einem guten Kopfhörer ist natürlich, dass dieser nicht nur für die Internetkommunikation, sondern auch für das Musikhören eingesetzt werden kann. Beim Kauf eines Kopfhörers sollte man sich unbedingt für ein Markengerät entscheiden und es ist anzuraten, mehrere Kopfhörer bezüglich des Klangs im Fachhandel auszuprobieren. Die Anforderungen an den Klang eines Kopfhörers unterschieden sich von Endverbraucher zu Endverbraucher und daher muss man selbst einen Kopfhörer finden, der dem eigenen Geschmack in Bezug auf den Klang entspricht.

Ein Clipmikrofon am Kopfhörer anbringen

Sobald ein guter Kopfhörer vorliegt, ist schon einmal die Hälfte geschafft. Doch um über das Internet kommunizieren zu können, wird natürlich auch ein Mikrofon benötigt. Hierfür bieten sich sogenannte Clipmikrofone an, welche zu relativ günstigen Preisen erhältlich sind. Auch hierbei sollte jedoch nicht unbedingt auf das günstigste Mikrofon zurückgegriffen werden! Das Mikrofon wird mithilfe des Clips einfach am Kabel des Kopfhörers oder auch am Kragen vom T-Shirt angebracht und schon hat der Internetfreund oder Gamer eine hochwertige Ausstattung für das Musikhören und für die Internetkommunikation!

 

Bild:pixabay

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>