iphone SIM-Lock legal entfernen

Simlock entfernen

Simlock entfernen

Viele ältere iPhones sind mit einem SIM-Lock bzw. Netlock versehen, was bedeutet, dass das Telefon nur mit der SIM-Karte von jedem Mobilfunkanbieter betrieben werden kann, über welchen das Gerät gekauft wurde. In der Vergangenheit konnte ein auf diesem Weg gesperrtes iPhone mithilfe von speziellen Tools entsperrt werden, doch ab dem iPhone 4 und seit Apple das neuste Betriebssystem herausgebracht hat, ist das Entfernen von einem SIM-Lock auf diesem Weg leider nicht mehr möglich. Dennoch finden sich noch zwei legale Methoden, um den SIM-Lock zu entfernen!

Den SIM-Lock durch den Mobilfunkbetreiber entfernen lassen

Die wohl einfachste Methode, einen SIM-Lock los zu werden, stellt der Kontakt zum jeweiligen Mobilfunkbetreiber dar. Zumeist wird für die Freischaltung vom Mobilfunkanbieter eine Gebühr erhoben, in manchen Fällen, beispielweise wenn sich das iPhone bereits über 24 Monate im Besitz des Nutzers befindet, ist das Entfernen des SIM-Locks mitunter auch kostenlos.

SIM-Lock umgehen mit einer Gevey-SIM

Eine weitere Möglichkeit, den SIM-Lock von einem iPhone los zu werden, bieten die sogenannten Gevey-SIM-Cards. Hierbei handelt es sich um einen Chip, der zusammen mit der SIM des Fremdanbieters in das iPhone eingelegt werden muss und welcher die Nutzung des Telefons mit allen erdenklichen SIM-Karten ermöglicht. Doch muss auch hierbei zuerst auf der Seite des Anbieters dieser Chips ermittelt werden, ob das entsprechende iPhone-Modell und dessen Modemfirmware und das jeweilige Betriebssystem den Gevey-Chip auch wirklich unterstützen.

Neue iPhones haben keinen SIM-Lock

Die neusten Modelle des iPhones werden in Deutschland in den meisten Fällen mittlerweile ohne SIM-Lock verkauft und daher können diese Telefone auch ohne Probleme mit jeder SIM-Karte genutzt werden. Beim Kauf von einem gebrauchten iPhone sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass das Gerät keinen SIM-Lock aufweist. Grundsätzlich beim Verkäufer nachfragen und sich dies eventuell schriftlich garantieren lassen! Vor allem auf bekannten Auktionsplattformen werden häufig iPhones verkauft, die einen SIM-Lock aufweisen und die Verkäufer geben dies leider nicht immer korrekt an! Also Vorsicht!

Dieser Artikel wurde in der Kategorie "Mobil" veröffentlicht von Tobias. Zu Favoriten hinzufügen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>