RFID chips und Online Casinos

Casino betsson

Casino betsson

Viele haben bestimmt an ihrer Kleidung oder an Elektronikartikeln sogenannte RFID-Chips entdeckt. Das sind diese quadratischen Aufkleber mit diesen Schaltkreisen auf der Rückseite. RFID steht für radio-frequency identification. Mit diesen Chips können die Kleidungsstücke im ganzen Laden verfolgt werden, und dienen so der Verhinderung bzw. Überführung von Diebstählen.

Was hat das mit Casinos zu tun? Zumindest in Las Vegas gibt es schon seit vielen Jahren diese Identifizierungsmarker auch in jedem Chip. Damit wird tatsächlich die Bewegung jedes einzelnen Chips im Casino verfolgt. Jeder Chip hat eine individuelle ID und lässt sich so „deaktivieren“. Dies passiert zum Beispiel bei einem Raubüberfall. Hier weiß man welche Chips entwendet wurden und kann diese für die Verwendung ausschalten. Kommt der Dieb zurück lassen sie sich nicht mehr in Bargeld umtauschen.

Blanke Theorie? No Sir! Vor gut zwei Jahren wurde ein Überfall in Höhe von 1,5 Millionen USD auf das Casino Bellagio (bekannt aus dem Film Ocean’s 11) vereitelt.

Anders sieht es in der Welt der Online Casinos aus. Hier gibt es gar keine echten Chips, die man verfolgen müsste, auch kann keiner einfach Chips stehlen. Trotzdem wird jeder Einsatz von jedem nach verfolgt,  sodass niemand das Spiel beschummeln kann. Zudem gibt es andere Boni wie zum Beispiel auf der Online Casino Seite von betsson, auf der man einen 100 € Willkommensbonus + 50 Freispiele erhält. Betsson ist ja eigentlich für seine Sportwetten, insbesondere Fussball, bekannt, und hier haben sie einen geschickten Weg gefunden beides zu kombinieren. Neben der regulären Fussballwette kann man an Dutzenden Spieltischen und Automaten weiteres Geld gewinnen (oder verspielen, je nach Glück). Beim Pokerspiel lässt sich das eingesetzte Kapital sogar einfach so verdreifachen. Für das eingezahlte Geld gibt es nämlich 200 % Bonus oben drauf.  Mindestens hat man seine Spielzeit also aufs dreifache verlängert, wenn nicht sogar sein eingesetztes Kapital, wenn man zur Auszahlung kommt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>