Der Traumprinz kann einen überall treffen

Welches Mädchen oder welche junge Frau träumt nicht davon ihren Traumprinz am Straßenrand zu finden?

Er kommt in seinem Sportwagen vorgefahren und fragt nach dem Weg zum Adlon Kempinski in Berlin. Sie nehmen ihren ganzen Mut zusammen und zeigen ihm den Weg. Dort angekommen lädt er sie nach kurzem Zögern in sein Hotelzimmer ein.

Am nächsten Tag will er sie nicht gehen lassen, möchte mit ihnen zu Abend essen und gibt ihnen seine Kreditkarte um ein hübsches Kleid zu kaufen. Aber in den Geschäften auf dem Kurfürstendamm bekommen sie ungläubige Blicke und keine modernen Kleider. Der Hotelportier erkennt ihre missliche Lage, tätigt einige Anrufe und am Abendessen haben sie ein wunderschönes, rotes Kleid. Der Traumprinz verliebt sich über beide Ohren in sie und tut alles um sie zu halten. Auch das sie eigentlich als Escortdame arbeitet stört ihn nicht. Was sich anhört wie ein Film aus Hollywood … ist auch einer.

Allerdings würden sich heute Manager und Geschäftsleute keine Frauen von der Straße aussuchen, sie würden sich viel mehr eine Frau bei einem Escortservice suchen. Ein Escort ist viel vertraulicher und persönlicher als im Milieu. Am Beispiel der Geschichte würde der Traumprinz also den Escortservice Berlin anrufen und sich das Mädchen aussuchen, das zu ihm passt. Für die Auswahl haben die meisten Escort-Webseiten eine Suche über die gängigsten Suchkriterien und eine Beschreibung mit Bild jedes Mädchen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>