FC Schalke 04 – Bayern München Live Stream 3.4.2010

Schalke 04 – Bayern München Live Stream 3.4.2010

Am 29. Spieltag der Bundesliga-Saison 2009/2010 treffen die beiden Spitzenreiter FC Schalke 04 und der FC Bayern München in der Veltins-Arena zu Gelsenkirchen aufeinander. Um die Partie Schalke – Bayern live sehen zu können, benötigt man entweder das Pay-TV Angebot von Sky oder T-Home Entertain.

Live Stream Schalke – Bayern kostenlos

Als Alternative kann man sich auch einen Live Stream des Spiels Schalke gegen Bayern München ansehen, von denen man hier sehr viele finden kann. Die meisten der S04 – FCB Live Streams haben eine sehr gute Qualität und stehen den Pay-TV Sendern in nichts nach.

FC Schalke gegen FC Bayern live im Radio

Wer keine Möglichkeit besitzt, sich einen Live Stream von Schalke – Bayern anzusehen, der kann auch einen Live Stream hören, und zwar im Radio. Die Bundesliga wird zum Beispiel von Sendern wie 1Live oder Radio FFN mit vielen Live-Ausschnitten begleitet.

Tabellensituation Schalke – Bayern

Beim Livespiel Schalke – Bayern geht es schon um die Vorentscheidung im Kampf um die Meisterschaft. Wenn Schalke gewinnt, dann hat Bayern fünf Punkte Rückstand auf den S04 und kann den Titel quasi schon abschreiben. Gewinnt Bayern aber, dann sind die Münchner wieder mit einem Punkt Vorsprung Tabellenführer.

Ergebnis Schalke 04 – Bayern München

Vieles spricht dafür, dass Schalke weiterhin seine Form halten und die Bayern ärgern kann. Dennoch sollten die Münchner durch den Sieg gegen ManU im Viertelfinale der Champions League neuen Mut bekommen haben und sich nicht vor den Schalkern verstecken müssen. Am Ende würde ich auf einen 2:1 Erfolg des FC Bayern tippen, der durch Franck Ribéry zustande kommen wird.

Ein Kommentar zum Artikel “FC Schalke 04 – Bayern München Live Stream 3.4.2010

  1. Pingback: Freunde, Chips und Bier - der Fußball ruft | Beyond The Screen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>